Fachgruppe Geologie/ Mineralogie

Leiter: Klaus Hamann

Für Freunde der Geologie und Mineralogie bietet unsere Fachgruppe die Gelegenheit zu einer unterhaltsamen Freizeitbeschäftigung.

Fachgruppenarbeit

Durch Vorträge und Berichte zu regionalen Themen und über Reisen und durch Exkursionen wird die Welt der Minerale und Gesteine den Mitgliedern und Gästen näher gebracht.

Die öffentlichen Fachgruppenabende finden an jedem dritten Donnerstag des Monats um 19.00 Uhr im Vereinszimmer des Hotels „Zur Sonne“ in Cottbus statt. Interessenten und Mitstreiter jeden Alters sind stets willkommen.
Eine Mitgliedschaft im Verein oder der Fachgruppe ist dafür nicht notwendig.

13. November 2016 – 40 Jahre Fachgruppe Geologie und Mineralogie Cottbus

Am 13. November 1976 trafen sich im damaligen Haus des Kulturbundes der DDR „Johannes R. Becher“ in der Cottbuser Bahnhofstraße 15, interessierte Bürger zu einem Vortrag des Diplomgeologen Werner Nowel zum Thema „100 Jahre Inlandeistheorie“. Von den 17 Anwesenden stimmten danach 15 der Teilnehmer für die Bildung einer Fachgruppe für Geologie und Mineralogie in Cottbus unter dem Dach des Kulturbundes der DDR. [1]

Wichtige Bestandteile der Fachgruppenarbeit waren und sind Fachvorträge und Veröffentlichungen von Fachgruppenmitgliedern in wissenschaftlichen Schriften. Von 1985 bis 1999  wurden Mineralientauschtage durchgeführt.

Die zahlreichen Exkursionen führten die Fachgruppe nicht nur in die nähere Umgebung, sondern auch in die Eifel, den Schwarzwald, das Osnabrücker Bergland oder ins Erzgebirge um nur einige Beispiele zu nennen. Hervorzuheben sind mehrere Untertageexkursionen, welche u.a. im Lehr- und Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ der Bergakademie Freiberg oder im „Röhrigschacht“ Wettelrode durchgeführt wurden.

Neben den Exkursionen sind die Ausstellungen Höhepunkte der Fachgruppenarbeit.
Hier nur einige Beispiele:

  • „Schatzgräber – Cottbuser Mineraliensammler stellen sich vor“ 1996 (Museum für Natur und Umwelt Cottbus)
  • „Edle Steine aus Quarz“ 2001 (Gut Geisendorf)
  • „Mineralien und Fossilien – Cottbuser Sammler stellen aus“ 2006 (Cottbuser Stadtmuseum)
  • „Faszination Sammeln – 40 Jahre Fachgruppe Geologie und Mineralogie Cottbus“ 2016 (Cottbuser Stadtmuseum)

[1] SCHMIDT, K.: 40 Jahre Fachgruppe Geologie und Mineralogie Cottbus. – Natur und Landschaft in der Niederlausitz 32, Cottbus

Ausstellung zum 40-jährigen Jubiläum der Fachgruppe

Anlässlich des Jubiläums wurde am 12. Oktober 2016 im Stadtmuseum Cottbus die Sonderausstellung „Faszination Sammeln – 40 Jahre Fachgruppe Geologie und Mineralogie Cottbus“ eröffnet. Hier wurden die farbenprächtigen Ergebnisse der Sammelleidenschaft der Fachgruppenmitglieder gezeigt.

Verweise