Natur und Landschaft in der Niederlausitz

Hefte der Natur und Landschaft in der Niederlausitz
Hefte der Natur und Landschaft in der Niederlausitz

Seit 1991 führt der NVN die Herausgabe der Schriftenreihe „Natur und Landschaft in der Niederlausitz“ weiter, die 1978 von der Abt. Naturkunde des Bezirksmuseums Cottbus in Zusammenarbeit mit dem Kulturbund begonnen worden ist.

In der Regel erscheint jährlich ein Heft, dazu bisher fünf Sonderhefte.

In der Schriftenreihe werden zoologische, botanische, geologisch-paläontologische, mineralogische Beiträge, sowie Aufsätze und Informationen zu Naturschutz und Landschaftsentwicklung in der Niederlausitz veröffentlicht.

Das Heft 19 (1998) der Schriftenreihe des NVN ist dem brandenburgischen Naturforscher Ludwig Leichhardt zu seinem 150. Todestag gewidmet und wurde gemeinsam mit den Stadtgeschichtlichen Sammlungen Cottbus herausgegeben, während Heft 30 (2013) anlässlich des 200. Geburtstages Ludwig Leichhardts erschien.

Auch Ergebnisse der Museumsgrabungen wurden in der Zeitschrift veröffentlicht:

  • Eem von Klinge in Heft 24 (2007) und 27 (2008)
  • Eem von Schönfeld in zwei Sonderheften (1991 und 1996)
  • Obermiozäner Blätterton von Wischgrund Heft 7 (1985), 11 (1989), 13 (1991/92), 22 (2002).

Zu der musealen Außenanlage Niederlausitzer Tertiärwald gibt es Informationen in den Heften 14 (1993) und 22 (2002). Der Biologische Führer durch den Branitzer Park ist 1995 als Sonderheft erschienen.

Neue Autoren sind jederzeit willkommen, vor allem aber auch Sponsoren, denn ohne finanzielle Spenden ist das regelmäßige Erscheinen nicht gewährleistet.

Abonnenten erhalten die Hefte zu ermäßigtem Preis, für Mitglieder des NVN sind sie kostenlos.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Gesamtinhaltsverzeichnis

Gesamtinhaltsverzeichnis der Schriftenreihe „Natur und Landschaft im Bezirk Cottbus“ bzw. „Natur und Landschaft in der Niederlausitz“ (ab 1978)

Heft 31 2015

ROLF STRIEGLER
Fossilfunde aus dem großen Eem-Vorkommen südwestlich von Grötsch bei Cottbus, Niederlausitz

KLAUS ERD † & JAQUELINE STRAHL
Pollenstratigraphische Bewertung der Eem-Profile I – III/1983 im Tagebau Cottbus-Nord, Niederlausitz

ROLAND FUHRMANN
Die Ostrakoden- und Molluskenfauna des eemwarmzeitlichen Salzsees bei Cottbus

GOTTFRIED BÖHME
Reste von Fischen aus dem Eem-Interglazial des Braunkohle-Tagebaus Cottbus-Nord

Zum Gedanken an Dr. Wolf-Dieter Heym

SIEGLINDE SACK
Die Gewöhnliche Robinie – wirklich ein ganz gewöhnlicher Baum?

URSULA STRIEGLER
Zur Entwicklung der krautigen Vegetation im „Niederlausitzer Tertiärwald“ im Cottbuser Spreeauenpark

ULRIKE BLUMENSATH & GISELA KOCH
Pädagogisches Zentrum für Natur und Umwelt (PZNU)

GISELA KOCH
Der Fakultätsgarten – Ein Garten für die Lehre an der BTU Cottbus

SUSANNE LEBER
Der Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg/ Spreewald

RAMONA GASSERT & KARLA FRÖHLICH
Garten am Natur- und Umweltzentrum „Altes Forsthaus Kolkwitz“ des Naturschutzvereins Großgemeinde Kolkwitz e.V.

INGO HASELHUHN
Eichelhäher im Garten: Kindesrettung und Elternterror

HEINZ-DIETER KRAUSCH
Ambrosia

ROLF STRIEGLER
Biber (Castor fiber) im Tertiärwald in Cottbus

NVN-Informationen über die Wahlperioden 2011/2012 und 2013/2014

25 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein der Niederlausitz e.V.

Heft 30 2013

JAQUELINE STRAHL
Zur vegetationsgeschichtlichen Entwicklung des Sawallschen Luchs südlich Trebatsch, Landkreis Oder-Spree

WILFRIED SCHNEIDER
Krabbe oder Wühlmaus?
Fossile Grabspuren im Tertiär von Gräbendorf (Niederlausitz)

HELMUT JENTSCH
Wiezehn Stücken – ein Relikt mittelalterlicher Wirtschaftsweise auf Ogrosener Flur

HELMUT JENTSCH
Kontinentale Trockenrasen im FFH-Gebiet bei Groß Radden

HORST LINDNER
Zur Geschichte der Schifffahrt in der Niederlausitz

HELMUT JENTSCH
Buchbesprechung
Heinz-Dieter Krausch: Bauerngärten in Brandenburg

Naturwissenschaftlicher Verein der Niederlausitz
Informationen 2009 und 2010

Heft 29 2010

REINHARD MÖCKEL
Die Molche (Triturus) im Altkreis Calau
Ergebnisse der Aktion „Amphibienfauna 2OOO“ des Naturschutzbundes Deutschland, Regionalverband Calau – 4. Beitrag

HELMUT JENTSCH
Die Entwicklung der Vegetation auf der Außenhalde Buckow bei Calau in mehr als 40 Jahren

ROLF STRIEGLER
Baumbrütende Dohlen im Branitzer Park bei Cottbus

WILFRID SCHNEIDER
Paläobotanik der tertiären Moorlandschaften im Raum Gräbendorf/Niederlausitz mit besonderer Berücksichtigung der Oberbank des 2. Miozänen Flözkomplexes

WOLF-DIETER HEYM
Ursula Striegler zum 65. Geburtstag

ROLF STRIEGLER
Zur Geschichte geologischer Sammlungen in Cottbus (Beitrag lesen)

WERNER PFEIL
Pilzring des Nebelgrauen Trichterlings im Tertiärwald

HEINZ-DIETER KRAUSCH
Buchbesprechung: Lexikon der Naturschutzbeauftragten. Band 3: Naturschutzgeschichte und Naturschutzbeauftragte in Berlin und Brandenburg.

Heft 28 2009

WERNER NOWEL
Zum warthezeitlichen Anteil an der geologischen Entwicklung des Muskauer Faltenbogens und zur stratigraphischen Stellung der Jerischker Endmoräne

WOLFRAM BAHRT und HORST SCHULZE
Beitrag zum strukturellen Bau im südwestlichen Teil des Muskauer Faltenbogens

REINHARD MÖCKEL
Die Echten Kröten (Bufo) und die Knoblauchkröte (Pelobates fuscus) im Altkreis Calau

HELMUT JENTSCH
Die Beifuß-Ambrosie, eine zunehmende Gefahr für die Gesundheit

WERNER BLASCHKE und ERICH HERTELT †
Die „Geigerschen Alpen“ – ein Relikt der Geschichte der Braunkohleförderung

SIEGLINDE SACK
Floristische Bestandsaufnahme in der Spreeaue südlich von Cottbus

ROLF STRIEGLER
Siedlungsdichte der Brutvögel auf der Markgrafen-lnsel südlich Cottbus

Naturwissenschaftlicher Verein der Niederlausitz
Informationen 2007 und 2008

Heft 27 2008

HELMUT JENTSCH
Zur Wiederbesiedlung ehemaliger Tagebauflächen im Süden der Niederlausitz

URSULA STRIEGLER
Makroskopische Pflanzenfossilien aus den eemzeitlichen sowie spätsaalezeitlichen und frühweichselzeitlichen Schichten von Klinge bei Cottbus

GOTTFRIED BÖHME
Reste von Fischen aus der pleistozänen Schichtenfolge von Klinge bei Cottbus, Niederlausitz (Land Brandenburg)

REINHARD MÖCKEL
Die Echten Frösche (Ranidae ) im Altkreis Calau

ROLF STRIEGLER
Die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis ) im Eem-Interglazial von Klinge und Klein Lieskow bei Cottbus

THOMAS NOAH
Eine Brut des Blaukehlchens Luscinia svecica cyanecula im Spreewald

HANS-PETER KRÜGER
Die Entwicklung des Weißstorchbestandes im Kreis Cottbus von 1997 bis 2006

KARLHEINZ FISCHER
Die Säugetierfunde aus dem Eem-Interglazial von Klinge bei Cottbus (Brandenburg)

WOLF-DIETER HEINRICH
Die Schermaus Arvicola cf. cantianus (Mammalia, Rodentia, Arvicolidae ) aus den pleistozänen Beckenablagerungen von Klinge bei Cottbus (Brandenburg)

WOLF-DIETER HEINRICH
Der Biber (Castor fiber Linnaeus, 1758; Mammalia, Rodentia, Castoridae ) aus den pleistozänen Beckenablagerungen von Klinge bei Cottbus (Brandenburg)

WERNER NOWEL
Rolf Striegler zum 65. Geburtstag

DIETER SCHWARZ
Das Dresdener Museum für Geologie und Mineralogie

Naturwissenschaftlicher Verein der Niederlausitz
Informationen 2005 und 2006

Heft 26 2006

REINHARD MÖCKEL
Laubfrosch (Hyla arborea) und Rotbauchunke (Bombina bombina ) im Altkreis Calau

HELMUT JENTSCH
Lausitzer Leinöl

GISELA KUNZE, MARGOT LAURICH und ELKE LÖWE
Erinnerung an einen kleinen großen Mann

MICHAEL WALLASCHEK
Heuschreckennotizen (Ensifera et Caelifera ) aus der Umgebung von Peitz und Forst/Lausitz (Brandenburg)

RAINER VULPIUS
Zur Geologie und Bergbaugeschichte des Braunkohlentagebaus Heye III / Braunkohlentagebau Heide

Heft 25 2005

GRÖSCHKE, ANDREAS
Lausitzer Bernstein, das fossile Harz des tertiären Amberbaumes Liquidambaroxylon speciosum FELIX 1884

KABUS, TIMM; TÄUSCHER, LOTHAR & MEISEL, JENS
Der Schwansee bei Lieberose. Gewässergüte, Makrophyten und Phytoplankton eines Sees in der Niederlausitz und seine Bewertung vor dem Hintergrund der EU-Wasserrahmenrichtlinie

JENTSCH, HELMUT
Der Weinberg bei Cabel

MÖCKEL, REINHARD
Der Eisvogel in der nordwestlichen Niederlausitz

REIMER, ANKE & ILLIG, JÜRGEN
Zur Molluskenfauna in den Kerngebieten des Spreewaldes

PÄPKE, HANS-JOACHIM
Zum 65. Geburtstag von Dr. Wolf-Dieter Heym

PETRICK, WOLFGANG
Ausgewählte Ergebnisse der floristischen Erhebungen im Gebiet des Gewässerrandstreifenprojektes Spreewald

KRÜGER, HANS-PETER
Das Teichgebiet von Peitz – 25 Jahre Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung (1979-2004)

Heft 24 2007

ROLF STRIEGLER
Die Tongruben von Klinge bei Cottbus

WERNER NOWEL
Zur geologischen Entwicklung und Erforschung der Gegend um Klinge

ROLF STRIEGLER
Die Erforschung der Eem-Vorkommen von Klinge

MARIA SEIFERT
Vegetationsentwicklung (Pollenanalyse) des Klinger Interglazials

DETLEV DEGERING & MICHAEL R. KRBETSCHEK
Lumineszenzdatierungen an limnischen Sedimenten von Klinge / Niederlausitz

STEFAN KNETSCH, TATJANA BÖTTGER, FRANK W. JUNGE & PETER MORGENSTERN
Element- und isotopengeochemische Untersuchungen am limnischen Eem-Profil Klinge / Niederlausitz

JAN REINDERS & ULRICH HAMBACH
Paläomagnetische Bearbeitung der Schichten von Klinge

SVETLANA DEMIDOVA & GALINA KHURSEVICH
Ergebnisse der Diatomeenanalyse im Profil Klinge

Heft 23 2003

HEYM, WOLF-DIETER; QUEITSCH, GERTRUD & KERSTAN, WOLFGANG
Gehölze in den Cottbuser Parkanlagen Carl-Blechen-Park und Rosenhang (nördlicher Teil der Ludwig-Leichhardt-Allee) – Auswahl einer Bestandsaufnahme in den Jahren 2001/2002

SCHNEIDER, BRIGITTE
Die Kornrade (Agrostemma githago L.) – Blume des Jahres 2003

NETTE, DIRK
Der Wolf – Tier des Jahres 2003

STRIEGLER, ROLF
Werner Nowel zum 65. Geburtstag

NVN: Niederlausitzer Tertiärwald

NIEMZ, CLAUDIA
Als Paläobotaniker und Kohlen-Mikropetrograph in der Lausitz: Zum 65. Geburtstag von Dr. Wilfrid Schneider

SCHNEIDER, WILFRID & GRÖSCHKE, ANDREAS
Bernstein und Blattreste im miozänen Raunoer Fluss

NOWEL, WERNER
Zum „Tag der Erde“ in Krefeld (Nordrhein-Westfalen)

VULPIUS, RAINER
Die Glassande von Hohenbocka – neue Einblicke in die Geologie ihres Vorkommens

BRUNK, INGO
Nachweise von Laufkäfern (Coleoptera: Carabidae ) auf den ehemaligen Truppenübungsplätzen Bad Liebenwerda und Lieberose

REUSCHEL, MANFRED
Die Flutung des Tagebaus Plessa-Lauch 1971 bis 1973 zum Erholungsgebiet, „Grünewalder Lauch“

JENTSCH, HELMUT
Der Stechginster Ulex europaeus , selten in der Niederlausitz

RUHLE, DIETRICH
Zu Vorkommen und Schutz des Seeadlers Haliaeetus a. albicilla (L. 1758) im Zeitraum von 1980 bis 2000 in der Niederlausitz

NVN-Informationen 2001 und 2002

Heft 22 2002

M. Göthel
Die Seese Sande des Mittel-Miozäns der Lausitz – Ablagerungen einer Tsunami?

W. Schneider
Das Lausitzer Braunkohlenmoor im Spreeauenpark Cottbus

J. Medus und U. Striegler
Die fossile Flora des Blättertons von Wischgrund
Teil IV: Pollen und Makroflora im Vergleich

R. Beschow
Zum Vorkommen des Drosselrohrsängers, Acrecephalus arundinaceus, in der zentralen Niederlausitz – Kartierungsergebnis 1997

T. Noah
Sommerbeobachtungen des Alpenbirkenzeisigs (Carduelis flammea cabaret) im Spreewald

W.-D. Heym, G. Queitsch und W. Kerstan
Gehölze in den Cottbuser Parkanlagen Goethepark und Frühlingsgarten – Auswahl aus dem Ergebnis einer Bestandsaufnahme in den Jahren 2000/2001

E. Wollmann
Botanische Studien zu den Sachsendorfer Wiesen

G. Jank und W. Nowel
Zur Entwicklung und zum Leistungsprofil des ehemaligen Bergbaubetriebes VEB Braunkohlenbohrungen und Schachtbau (BuS) Welzow

G. Knitschke und R. Vulpius
Das Kupferschiefervorkommen von Spremberg (Struktur Mulkwitz)

S. Schretzenmayr und R. Vulpius
Erdöl- und Erdgas-Lagerstätten in der Lausitz

I. Striegler
Hermelin-Beobachtungen im Branitzer Park

H. Jentzsch
Zur Flora der Woschkower Berge bei Altdöbern

NVN-Informationen 1999 und 2000

Heft 21 2001

Ein Leben für die Geologie der Lausitz:
Konrad Grunert (26.8.1935 bis 24.2.2000) zum Gedenken

K. Grunert (†)
Die Gesteine des Findlingspfades am Schmellwitzer Fließ in Cottbus

K. Pribbernow
Die miozäne Blätterflora von Hohenleipisch, Niederlausitz

I. Hölzel
Dr. Kurt Elze (1900-1990) und seine geologisch-mineralogische Sammlung

R. Beschow
Zum aktuellen Vorkommen des Rotmilans, Milvus milvus , im Landkreis Spree-Neiße und der Stadt Cottbus

R. Striegler
Findlinge aus der Niederlausitz vorgestellt
Die Småland-Porphyre

A. Vött
Anthropogene Grundwasserabsenkung im Unterspreewald

Heft 20 2000

I. Landeck
NSG Grünhaus – Ein geplantes Naturschutzgebiet in der Bergbaufolgelandschaft – Ruckzugsareal und Ausbreitungszentrum für Arten mit regionaler und überregionaler Bedeutung

W. Gehlert
Die paläontologische Fundstelle Kostebrau

K. Grunert
Der Vang-Granit von Bornholm

D. Hudewentz und R. Vulpius
Zur Geologie und Bergbaugeschichte der Grube Erika/ Braunkohlentagebau Laubusch

NVN-Informationen

W. Schneider
Myrica-Blattfossilien in den miozänen Braunkohlenschichten der Lausitz und angrenzender Gebiete

J. Rusch
Bemerkenswerte Staphylinidenfunde aus der Niederlausitz
Nachträge Teil II

R. und U. Striegler
25 Jahre Fachbereich Geologie im Cottbusser Museum (Beitrag lesen)

W. Kerstan
Pilzfunde in der Niederlausitz

Helmut Donner zum Gedenken

W. Prußkel
Sommervogel-Bestandsaufnahmen 1998 und 1999 im Tertiärwald (Spreeauenpark) Cottbus

M. Göthel
Zum Nachweis der „reticulata-Bank“ im Oberen Muschelkalk der Lausitz/ Deutschland

Heft 19 1998

Vorwort

H. Küchner, E. Mund und J. Kopf
„Humboldt und Leichhardt“ – Eine szenische Dokumentation anläßlich des 150. Todestages von Ludwig Leichhardt

Ausstellung „Australien – Sehnsucht und Schicksal Ludwig Leichhardts“

W. Pfeil
Pastor Rödelius – Ludwig Leichhardts erster Lehrer und Wegbegleiter

H. Donner
Das Leichhardt-Bild des 20. Jahrhundert – ein Literaturbericht

R. Härtel
Ludwig Leichhardt – ein Humanist „erobert“ Australien

Ehrungen für Ludwig Leichhardt im Jahre 1998

Entdeckungsgeschichte Australiens

B. Marx
Ludwig Leichhardt in Australien

R. Striegler
Ludwig Leichhardts Forschungen in Newcastle

U. Striegler
Ludwig Leichhardt als Botaniker

Bernd Marx
Die Suche nach der verschollenen 3. Leichhardt-Expedition

H. Donner
Der Anteil des Friedrich August Schmalfuß an der Bewahrung des Leichhardt-Erbes

Ludwig Leichhardt – Ein biographischer Überblick

Heft 18 1997

K. Grunert
Der Ytö-Granit aus Finnland

H.-P. Krüger
Der Bestand des Weißstorches von 1991-1996 im Kreis Cottbus
Entwicklung und Schutzmaßnahmen

R. Möckel
Die Libellen der Calauer Schweiz mit „angeschlossenen“ Teichlandschaften

W. Nowel, H. Niederstrasser und K. Erd
Ablagerungen der Eem-Warmzeit und Weichsel-Kaltzeit im Stadtgebiet von Cottbus

W. Prusskel
Zirkelt der Flußregenpfeiffer (Charadrius dubius ) bei der Eirollbewegung?

I. Landeck
Ein Beitrag zur Verbreitung der Bergzikade Cicadetta montana (SCOPOLI) in der westlichen Niederlausitz
Dem Niederlausitzer Botaniker Paul Schneider gewidmet!

W. Schneider
Die Entwicklung der tertiären Moorlandschaften im Raum Gräbendorf

I. Brunk
Dem Lokalfaunisten Winfried Rajewski (1938-1996) zum Gedenken

„Bilder aus der Niederlausitz“

NVN-Informationen

M. Göthel
Eine stratigraphisch bedeutende Kernbohrung im Tertiär des Braunkohlenfeldes Jänschwalde-Neiße

Heft 17 1996

B. Litzkow und R. Beschkow
Zum aktuellen Vorkommen des Kiebitzes im Spree-Neiße-Kreis und der kreisfreien Stadt Cottbus

D. Robel
Zur Situation der gefährdeten Vogelarten in der Region Cottbus

D. Robel und K.-J. Jacob
Rauhfußkauz-Fund in Cottbus

D. Robel
Überwinterung der Hohltaube (Columba oenas)

R. Möckel
Zur Libellenfauna des NSG „Putgolla“ bei Kolokwitz

B. Schneider
Gemeinsames Auftreten von Keulen-Bärlapp und Dolden-Winterlieb in einem Biotop

K. Hamann
Geschichte der Fachgruppe Geologie/ Mineralogie

K. Grunert und W. Köbbel
Arbeitskreis „Zeugen der Eiszeit in der Lausitz“

K. Grunert
Die Findlingsalle im Cottbusser Spreeauenpark

W. Köbbel
Otto Rindt – Gedanken zu seinem 90. Geburtstag

M. Salesch
Raseneisenstein im Elbe-Elster-Kreis

W. Nowel
Aktuelle Bemerkungen zur Gliederung des Saale-Komplexes im Quartär der Niederlausitz

W. Nowel und R. Striegler
Internationale Exkursionen im Quartär der Niederlausitz

G. Geyer
Die unterkambrischen Trilobiten von Görlitz

R. Striegler
Fossilfunde aus der Unterkambrium von Niederludwigsdorf in der geologischen Sammlung des Museums der Natur und Umwelt Cottbus

M. Göthel und O. Elicki
Das Görlitzer Unterkambrium – eine variszische Duplexstruktur im Görlitzer Synklinorium?

Heft 16 1995

H. Jentsch
Über das Vorkommen des neophytischen Kaktusmooses (Campylopus introflexus) in der Niederlausitz

R. Striegler
Ozeanischer Inselbogen in der Niederlausitz?

K. Grunert und R. Striegler
Mitteilung über den Fund von zwei Larvikit-Geschieben in der Niederlausitz

H. Jentsch
Das Naturschutzgebiet Sukzessionsfläche Nebendorf

R. Kaminski und H. Michaelis
Vogelarten der restlöcher Sedlitz, Skado und Kleinkoschen (Bergbaufolgelandschaft)

R. Kühner
Die weichselzeitliche Schichtenfolge im Tagebau Cottbus-Nord

I. Landeck
Beiträge zur Kleinfalterfauna der westlichen Niederlausitz
Teil II: Evergestinae, Odontiinae, Heliothelinae und Pyraustinae

I. Landeck
Heuschreckenfunde aus der westlichen Niederlausitz – Eine kommentierte Liste der zwischen 1987 und 1993 gefundenen Arten

B. Nollmeyer
Pflanzenarten in der Bodenvegetation des Tertiärwaldes (Buga-Gelände), festgestellt vom 17.6.-12.7.1993

H.-D. Krausch
Wolfgang R. Müller-Stoll und die Niederlausitz

W. Nowel
Zum Gedenken an Alexander Georg Cepek (27.11.1929 – 9.5.1994)

I. Striegler
Erdsterne im Branitzer Park

D. Schwarz
Achate und andere Kieselsäurebildungen in der Lausitz

NVN-Information

M. Göthel und K. Grunert
Die geotektonische Stellung des Präkänozoikums im Raum Lübbenau-Calau

Heft 15 1994

M. Göthel und K. Grunert
Das Präkänozoikum im Raum Lübbenau-Calau

M. Göthel und K. Grunert
Ein Röt/Muschelkalk-Grenzprofil aus dem Prätertiär des Kohlenfeldes Welzow-Süd

H. Jentsch
Spreewälder Wein!

E. Kwast
Die an Eichen lebenden Gallwespen der Niederlausitz

D. Lehmann
Chronik einer Biberansiedlung

R. Möckel
Rekultivierung von Kippen des Braunkohlenbergbaus in der Niederlausitz aus Naturschutzsicht

W. Nowel und D. Hellwig
Zur Grundmoränenstratigraphie im Tagebaufeld Seese-Ost

J. Rusch
Bemerkenswerte Staphylinidenfunde in der Niederlausitz Teil III

B. Seibel
Glazigene Lagerungstörungen des 2. Lausitzer Flözes im Braunkohlenfeld Dörrwalde

G. Kunze
Zum Tode des Landschaftsplaners Dr. h.c. Otto Rindt

E. Kwast
Zum Gedenken an Erich Haeger

Heft 14 1993

I. Arnold und K. Kuhlmann
Über einige Zusammenhänge zwischen Braunkohleförderung und Wasserhaushalt in der Niederlausitz

S. Butzeck
Naturschutz als Teil des Entwicklungsweges im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald

R. Daber
Sigillaria brardii aus der Niederlausitz

M. Göthel und K. Grunert
Neue Erkenntnisse aus der Braunkohlenerkundung zum Präkänozoikum der Lausitz

J. Rusch
Bemerkenswerte Staphylinidenfunde in der Niederlausitz Teil II

U. Striegler
Der Tertiärwald in Cottbus – Ein nachgestalteter Urwald der Braunkohlezeit

S. Robel
Nahrungsflüge des Neuntöters innerhalb von Waldstücken

D. Robel
Neuntöter-Beobachtungen im Stadtgebiet von Cottbus

Mitteilungen aus dem Naturwissenschaftlichen Verein der Niederlausitz e.V.

Heft 13 1991/92

A. Ablaev und U. Striegler
Kohleführende Ablagerungen des Tertiärs im Fernen Osten Rußlands im Vergleich mit der Niederlausitz

O. Fischer und U. Striegler
Die fossile Flora des Blättertons von Wischgrund Teil III

H. Jentsch
Der Buchweizen – eine fast vergessene Pflanze mit Zukunft

R. Kühner
Ein Blättertonvorkommen im Tagebau Cottbus-Nord

I. Landeck
Beiträge zur Kleinfalterfauna der westlichen Niederlausitz
Teil I: Crambiden-Funde aus den Jahren 1987 bis 1990 (Crambidae, Lepidoptera)

L. Nasdala und A. Standke
Über ein Vorkommen von Vivianit bei Schlichow/ Niederlausitz

D. Robel
Bemerkenswerte faunistische Feststellungen in der Niederlausitz 1990 und 1991

S. Robel
Aus dem Niederlausitzer Museum der Natur und Umwelt Cottbus – zoologische Neuzugänge der Jahre 1990 und 1991

J. Rusch
Bemerkenswerte Staphylinidenfunde in der Niederlausitz Teil I

R. Striegler
Zugänge zur geologischen Sammlung des Niederlausitzer Museum der Natur und Umwelt in den Jahren 1984 bis 1991

H. Michaelis
Wiederholtes Brüten der Silbermöwe (Larus argentatus) am Kleinkoschener See

R. Striegler
Ungewöhnliche Verhaltensweisen von Feldhase und Maulwurf

Heft 12 1990

M. Krüger und W. Jorga
Zur Verbreitung der Amphibien- und Reptilienarten im Bezirk Cottbus

H.-P. Krüger
Die Lasszinswiesen bei Peitz – Möglichkeiten des Schutzes von Limicolen-Brutplätzen in einer landschaftlich intensiv genutzten Landschaft

D. Lehmann
Beobachtungen an einem Dachsbau von 1985 bis 1989

T. Karisch
Graszünsler aus der nordöstlichen Niederlausitz bei Jänschwalde-Ost (Lepidoptera: Crambinae)

R. Kaminski
Mehr Aufmerksamkeit dem Triel

S. Robel
Aus dem Bezirksmuseum Cottbus – zoologische Neuzugänge im Jahre 1989

D. Robel
Wespen als Nahrung des Dachses

D. Robel
Breitflügelfledermäuse erbeuten Junikäfer

D. Robel
Zum Problem der Saatgans-Unterarten im Bezirk Cottbus

D. Robel
Bemerkenswerte faunistische Feststellungen im Bezirk Cottbus 1989

J.-M. Lange
Tektite der Niederlausitz

K. Greulich
Die Grube Merkur bei Drebkau – historischer und geologischer Überblick

E. Kwast und D. Robel
Zum Gedenken an Johannes Urban (1906-1990)

E. Kwast
Zum Gedenken an Konrad Fritsch (1938-1990)

Heft 11 1989

D. H. Mai
Die fossile Flora des Blättertons von Wischgrund und anderer gleichaltriger Fundstellen des Klettwitzer Hochfläche, Teil II

R. Kühner, K. Erd, U. und R. Striegler
Das Eem-Interglazial von Klinge Nord

I. Hiekel
Ziegelteich Muckar – ein wertvolles Sekundärbiotop

D. Robel
Zum Nahrungserwerb der Blauracke

H. Jentsch
Spreewälder Meerrettich

D. Robel
Bemerkenswerte faunistische Feststellungen im Bezirk Cottbus 1988

S. Robel
Aus dem Bezirksmuseum Cottbus – Neuzugänge der zoologischen Sammlung in den Jahren 1983 bis 1988

B. Paudkte
Erfolgreiche Brut des Wiedehopfes 1988 im Kreis Cottbus

E. Mädler
Beringungen im Bezirk Cottbus 1985 und 1986

Heft 10 1988

W. Nowel und A. Cepek
Das Pleistozän von Klinge – Dubrau (Kreis Forst)

H. Donath und J. Illig
Biologischer Arbeitskreis „Alwin Arndt“ Luckau
Ökofaunistische Untersuchungen an der Wudritz

W.-D. Heym und I. Hiekel
Entwicklung, Vegetation und Libellenfauna älterer Bergbaurestgewässer im westlichen Muskauer Faltenbogen

H. Donath
Bestandsveränderungen in der Odonatenfauna im Ober- und Unterspreewald innerhalb von drei Jahrzehnten

M. Lehmann
Gefährdete Käferarten im Bezirk Cottbus

K.-P. Koselleck
Siedlungsdichte der Rohrweihe, Circus aeroginosus, im Kreis Cottbus, sowie Bemerkungen zur Bestandsentwicklung

W. Nowel
Konrad Keilhack zum 130. Geburtstag

W. Fischer, G. Klemm und S. Hamsch
Dr. Heinz-Dieter Krausch – 60 Jahre

H. Hanisch
Zum 50. Geburtstag von Werner Nowel

T. Karisch
Die Kreiselwespe, Bembix rostrata, im Osten des Bezirkes Cottbus

H. Donath
DDR-Tagung der Libellenkundler in Schlepzig (Unterspreewald)

D. Robel
Bemerkenswerte faunistische Feststellungen im Bezirk Cottbus 1987

M. Dresch
Präparation eines fossilen Hechtes aus der Eem-Warmzeit

Heft 9 1987

K. Fritsch
Die Großschmetterlinge (Macrolepidoptera) des Kreises Spremberg

I. Hiekel
Bedeutende Vorkommen gefährdeter Libellenarten an Fließgewässern im Kreis Cottbus-Land

D. Robel
Die Blauracke (Coracias garrulus L.) im Cottbuser Raum

U. und R. Striegler
Exkursionen in Braunkohletagebaue

D. Robel
Bemerkenswerte faunistische Feststellungen im Bezirk Cottbus

M. Podany
Zum Vorkommen des Mopsfledermaus (Barbastella barbastellus) in der nordwestlichen Niederlausitz

R. Donat
Achtet auf Bergmolche!

S. Robel
Ergebnisse der Aktion „Krötenzaun“ 1986 auf einem Straßenabschnitt im Kreis Cottbus

D. Robel
Bemerkungen zur Fischfauna der Umgebung von Cottbus

W. Nowel
Beispielhafte kryogene Tropfenstrukturen im Pleistozän des Tagebaues Jänschwalde

W.-D. Heym
Wasser für den Branitzer Park

Heft 8 1986

G. Klemm, H. Illig und H. Jentsch
Wiederfunde verschollener Pflanzenarten in der Flora der Niederlausitz

D. Robel
Zum Stand der Fledermausforschung im Bezirk Cottbus

K.-P. Koselleck
Ergebnisse der wissenschaftlichen Vogelberingung im Kreis Cottbus in den Jahren 1974 bis 1984

W. Jorga
Der Tiergarten Hoyerswerda

I. Hiekel
Zur Libellenfauna des Sergener Luchs, Kreis Cottbus

H. Walter
Arthropodenfährten in eiszeitlichen Bändertonen bei Liebegast, Kreis Hoyerswerda

W. Nowel
Geologische Geschichte der „Merzdorfer Alpen“, Kreis Cottbus

W. Novel
Zur regionalgeologischen Bedeutung der ehemaligen Ziegeleigrube Leuthen südlich Cottbus

J. Illig
Arbeitstreffen der Malakologen der DDR in Schlepzig/ Unterspreewald

H. Donath
Die gefährdeten Hummelarten im Bezirk Cottbus (Stand: Oktober 1985)

D. Robel
Über eine Bekämpfungsaktion von Nebelkrähen im Tierpark Cottbus

S. Schaffer und P. Polleschner
Brutnachweis des Schwarzkehlchens für die Niederlausitz

K. P. Koselleck
Beobachtungen zum Verhalten und zum Nahrungserwerb an überwinternden Rohrdommeln (Botaurus stellaris) im Peitzer Teichgebiet 1984/85

D. Robel und S. Robel
Zur Kleinsäugerfauna des Branitzer Parkes und des Tierparkes Cottbus

Heft 7 1985

U. Striegler
Die fossile Flora des Blättertons von Wischgrund, Teil 1

R. Bönisch
Einige Aspekte zur Tertiärgeologie im Kohlefeld Seese West

H. Donath, J. Illig und H. Illig
Die faunistische Bedeutung des Gr. Mochowsees, Kreis Lübben

B. Schneider
Meliorationen im Kreis Cottbus-Land und sich daraus ergebender Aufgaben für den Naturschutz

D. Ruhle
Zum Vorkommen des Fischadlers (Pandion haliateus L.) im Bezirk Cottbus

W. Sauer
Der geologische Lehrpfad im Erholungsgebiet Silbersee (Kreis Hoyerswerda)

A. Arnold
Zum Vorkommen des Sonnenbarsches (Lipomis gibbosus L.) in der Niederlausitz

H. Jentsch
Neubürger in der Pflanzenwelt des Bezirkes Cottbus

D. Robel
Schreiadlerbeobachtungen bei Cottbus

H. Illig und H.-Ch. Kläge
Versuche zur Erhaltung von Ackerwildpflanzen

Heft 6 1984

W. Nowel
Die geologische Entwicklung des Bezirkes Cottbus
Fortsetzung Teil 3b: Das Quartär

K. Preussner
Der Wald im Bezirk Cottbus

W. Otto
Zum Vorkommen des Schlagschwirls (Locustella fluviatis) im Bezirk Cottbus

G. Weise
Beobachtungen zur Tagfalterfauna (Rhopalocera) und Vegetation im Gebiet Bad Liebenwerda Wahrenbrück, Schraden und Maasdorfer Teiche

W. Jorga
Zur Bestandssituation der Smaragdeidechse Lacerta v. viridis (Laurenti) in der Niederlausitz

R. und U. Striegler
Zugänge zur geologischen Sammlung des Bezirkssmuseums Cottbus 1978

J. Illig
Zur Weichtierfauna (Mollusca) der Fließgewässer des Spreewaldes

H. Donath
Die gefährdeten Libellenarten im Bezirk Cottbus (Stand Nov. 1983)

D. Robel
Spät- und Winterbeobachtungen einiger Zugvogelarten in der Umgebung von Cottbus

S. Robel
Ein weiterer Nachweis des Siebenschläfers (Glis glis L.) im Bezirk Cottbus

A., H.-P. und W. Nowel
Winterbeobachtungen beringter Höckerschwäne (Cygnus olor) auf der Spree bei Cottbus

Heft 5 1983

W. Nowel
Die geologische Entwicklung des Bezirkes Cottbus
Teil 3b: Das Quartär

D. Wiedemann und E. Brier
Naturschutz und Bergbaufolgelandschaft im Bezirk Cottbus

J. Illig
Reliktwälder in der Niederlausitz

D. Robel und S. Bude
Problemvögel im Bezirk Cottbus

R. und U. Striegler
Molluskenfunde aus dem Tal der Spree bei Cottbus

H. Donath
Die Libellen am Briesener See im Kreis Lübben

W.-D. Heym
Wasserpflanzengesellschaften in den Fließgewässern des Oberspreewaldes

R. und U. Striegler
Der Mammutbaum aus Klettwitz

H. Donath
Neue Funde der Kreiselwespe (Bembix rostrata) im Bezirk Cottbus

W.-D. Heym
Mitteilung über das Herbar des Bezirks Cottbus

S. Hamsch
Tagungen der biologischen Arbeitskreise des Bezirkes Cottbus 1982

H. Jentsch
Buchbesprechung: Burger und Lübbenauer Spreewald

G. Klemm
Literaturschau

Heft 4 1982

W. Nowel
Die geologische Entwicklung des Bezirkes Cottbus
Teil 3: Das Quartär

U. Börner
Die Bedeutung des Braunkohlentagebaus für die Landschaftsentwicklung – dargestellt an Beispielen aus dem Raum Senftenberg

H.-D. Krausch
Anthropogene Veränderungen an Gewässern der Niederlausitz

W.-D. Heym
Verbreitung und Phytomasseentwicklung höherer Wasserpflanzen in Fließgewässern des Oberspreewaldes in landeskultureller Sicht

O. Rindt und W.-D. Heym
Zur Aufgabe der Landeskulturellen Kabinette und ihrer Spezifik gegenüber naturkundlichen Regionalmuseen

D. Kahl und W.-D. Heym
Zur Aufgabenstellung der Gesellschaft für Natur und Umwelt im Bezirk Cottbus

D. Robel und S. Bude
Das Vordringen einiger Vogelarten im Bezirk Cottbus

W. Jorga
Neue Nachweise seltener Kleinsäuger in der Lausitz

R. und U. Striegler
Warmzeitliche Seeablagerungen bei Schönfeld, Kreis Calau

H. Donath
Die Barbe (Barbus barbus L.) – ein aussterbender Charakterfisch unserer Flüsse?

Heft 3 1981

W. Nowel
Die geologische Entwicklung des Bezirkes Cottbus (Teil 2)

W. Jorga
Zu Problemen des Artenschutzes im Bezirk Cottbus

G. Klemm
Erloschene und gefährdete Pflanzen in der Niederlausitz

D. Robel
Die Situation der gefährdeten Vogelarten im Bezirk Cottbus

U. und R. Striegler
Die paläobotanische Sammlungstätigkeit des Bezirksmuseums Cottbus auf der Klettwitzer Hochfläche

H.-D. Krausch
Ein poetischer Blumenstrauß aus dem Jahre 1716

D. Robel
Fledermausbeobachtungen am Tage

D. Pannach
Höcker-, Sing- und Zwergschwan (Cygnus olor, C. cygnus und C. bewickii) zur gleichen Zeit am Schöps im Kreis Weisswasser

Heft 2 1979

W. Nowel
Die geologische Entwicklung des Bezirkes Cottbus (Teil 1)

O. Rindt
Die Umwandlung der Landschaft im Bezirk Cottbus durch den Braunkohletagebau in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

R. und U. Striegler
Die geologische Sammlung des Bezirksmuseums Cottbus

K.-J. Jakob
Der Tierpark Cottbus

W. Jorga
Zur Verbreitung und Lebensweise des Elbebibers im Bezirk Cottbus

W. Pietsch
Zur Vegetationsentwicklung in den Tagebaugewässern des Lausitzer Braunkohlenreviers

H. Illig
Alwin Arndt zum 100. Geburtstag

H.-D. Krausch
Verzeichnis der Schriften von Alwin Arndt

Heft 1 1978

M. Stallknecht
Die Hauptentwicklung des Bezirkes Cottbus

W. Nowel
100 Jahre Inlandeistheorie im norddeutschen Flachland

W.-D. Heym
Zur Geschichte der naturwissenschaftlichen Abteilung des Bezirksmuseums Cottbus

HAMSCH, S. & MÜLLER, D.: Zehn Jahre Spezialistenferienlager im Bezirk Cottbus

S. Hamsch
Zu den Aufgaben der floristischen Erforschung im Bezirk Cottbus

W.-D. Heym, H.-J.Paepke
Amphibien und Reptilien im Bezirk Cottbus

J. Urban
Über Entwicklung und Aufgaben der entomologischen Forschung im Bezirk Cottbus

S. Hamsch
Zur Bedeutung des Blauracken-Vorkommens im Bezirk Cottbus

D. Robel
Das Vorkommen des Kolkraben (Corvus corax L.) im Bezirk Cottbus

Sonderhefte

Biologischer Führer durch den Branitzer Park

S. Neumann
Die Pflanzungen des Fürsten Pückler zur Entstehung des Branitzer Parks

K. Elze (†), B. Blumrich und W.-D. Heym
Gehölzführer mit ausgewählter krautiger Flora durch den Branitzer Park

S. und D. Robel, W. Kerstan
Pilze (Fungi)

R. Striegler
Weichtiere (Mollusca)

S. Robel, J. Urban (†), I. Hiekel und A. Grondke
Insekten (Hexapoda, Insecta)

W.-D. Heym
Lurche und Kriechtiere (Amphibia, Reptilia)

S. Robel
Vögel (Aves)

I. Hiekel und W.-D. Heym
Säugetiere (Mammalia)

Eem von Schönfeld II

R. Striegler
Weiterführung der Arbeiten zum Eem-Vorkommen Schönfeld seit 1986

G. Böhme
Fischreste aus dem Eem-Interglazial von Schönfeld bei Calau, Niederlausitz

G. Khursevich
Die Diatomeen-Abfolge in den Seeablagerungen des Eems von Schönfeld bei Calau, Niederlausitz

M. Seifert
Pollenanalyse und Vegetionsentwicklung im Spät-Saaleglazial von Schönfeld bei Calau, Niederlausitz

R. und U. Striegler
Mollisol-Diapirismus im Eem-Vorkommen Schönfeld bei Calau, Niederlausitz

Eem von Schönfeld I

Vorwort

Allgemeine Angaben zum Eem-Vorkommen Schönfeld, Kreis Calau

R. Striegler
Die Erforschung des Eem-Vorkommens von Schönfeld

R. Bönisch und K. Grunert
Der präquartäre Untergrund des Eem-Beckens von Schönfeld

U. Striegler
Die Quartärschichten im Liegenden des Eems von Schönfeld

A. G. Cepek
Zur Einstufung der Geschiebemergel im Profil Schönfeld (Geschiebeanalysen und Längsachsen-Einregelung)

R. Striegler
Beschreibung des eem-interglazialen Seebeckens von Schönfeld

J. Kasbohm
Röntgenographische Untersuchung an einigen Sedimentproben des Eems von Schönfeld

R. Striegler
Weichselglaziale und holozäne Ablagerungen im Gebiet um Schönfeld

K. Erd
Vegetationsentwicklung und Pollenanalysen im Eeem-Interglazial und Weichsel-Frühglazial von Schönfeld

M. Seifert
Pollenanalytische Untersuchungen im Nördlichen Nebenbecken des Eemsees von Schönfeld

M. Krbetscheck und J. Heinicke
Altersbestimmung limnischer Sedimente von Schönfeld mit der Thermolumineszenz-Methode

E. Pietrzeniuk
Die Ostrakodenfauna des Eem-Interglazials von Schönfeld

G. Böhme
Amphibien- und Reptilienreste aus dem Eem-Interglazial von Schönfeld

R. Striegler
Die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) im Eem von Schönfeld

K. Fischer
Vögel und Großsäugetiere aus dem Eem-Interglazial von Schönfeld

W.-D. Heinrich
Die Kleinsäugerfauna des Eem-Interglazials von Schönfeld

W.-D. Heinrich
Paläoökologische und biostratigraphische Kennzeichnung der pleistozänen Säugetierfaunen von Schönfeld

Anhang: Schichtenverzeichnisse